Aktuelles und Wichtiges

Danke für Ihre Blutspende

 

Das ist wieder ein hervorragendes Ergebnis für Obenstrohe, gemeinsam freuten sich der DRK Blutspendedienst, und die Ortswehr Obenstrohe über die gute Resonanz. Wir sagen DANKE bei 155 Spendern wo von alleine schon 22 Erstspender waren...

...zu dem Bericht...

Blutspende im Feuerwehrhaus Obenstrohe

 

Zum zweiten Blutspendetermin 2016 laden wir erneut mit dem DRK- Blutspendedienst herzlich ein. Am 11.07. ab 15:00 Uhr können Spendewillige an der Wiefelsteder Str. 84 im Feuerwehrhaus Obenstrohe empfangen werden. Für das leibliche Wohl bereiten die Kameraden dieses Mal ein Grillbüfett vor.

 

...weiter Informationen...

 

 

 

Laster mit 22 Tonnen Gülle beladen kommt von der Straße ab,

Fahrer bleibt unverletzt.

 

Altjührdener Str. für Bergungsarbeiten Stunden gesperrt.

 

...zu dem Bericht...

Leichte Verletzung erlitt ein älterer Herr nach einem Verkehrsunfall.

 

Aus ungeklärter Ursache kam er am Vormittag gegen 10:45 Uhr nach einer links Kurve auf die Berme und verlor die Gewalt über sein Fahrzeug.

 

 ...zu dem Bericht...

Brennende Stäube von Faserverbundwerkstoffen

 

In einem Industriebetrieb entbrannte während der Produktion zu ein Industriesauger mit Faserverbundwerkstoff- Stäuben. Die betroffene Fertigungshalle wurde evakuiert.

 

...zu dem Bericht...

 

 

Gute Resonanz bei der Blutspende

 

Am 15.02. fand unsere erste Blutspende dieses Jahres statt- wir können uns mal wieder über eine gute Beteiligung und Spendenbereitschaft der Bürgerinnen und Bürger freuen. Danke an alle Spender- weiter so...

 

 

Weihnachtsbaumsammelaktion

 

Premiere der Weihnachtsbaumsammelaktion der JF-Obenstrohe war ein großer Erfolg. Mehr als 100 Bäume waren am Ende von den Jugendlichen eingesammelt worden. Die Jugendlichen bedanken sich herzlich bei der Bevölkerung für die zahlreichen Anmeldungen.

 

...zu dem Bericht...

 

 

Letzter Einsatz:

 

Vollalarm am

11.08.2016 um 10:07 Uhr

 

 

Zu den Einsätzen...

To top

Kameraden gesucht

Wir helfen 24 Stunden an 7 Tagen in der Woche bei euren Problemen. Doch
momentan haben auch wir Probleme durch zu wenige Kameraden…

…hilf mit, werde Mitglied in der Feuerwehr Obenstrohe!