Tanklöschfahrzeug TLF 16/25

 

Das Tanklöschfahrzeug TLF 16/25 ist als Erst-Angriffs-Fahrzeug ausgelegt. Neben sechs Besatzungsmitgliedern, von denen sich zwei während der Fahrt mit Atemschutzgeräten ausrüsten können, verfügt das Fahrzeug über Geräte zur Brandbekämpfung sowie der technischen Hilfeleistung. Auf Grund der Autobahnabschnitte und der großen Waldflächen innerhalb des Löschbezirks hat man sich bei der Beschaffung für einen größeren Löschwassertank (3000 statt 2500 Liter) entschieden.

 

Fahrzeugdaten

Daimler Chrysler 1124AF

zul. Gesamtgewicht 13500kg

Baujahr 1999

Leistung 177kW/ 240PS

Getriebe: 6-Gang

Allrad zuschaltbar

 

Aufbauhersteller

Ziegler (Typ: ALPAS; tiefgezogene Geräteräume G1/2)

 

Sondersignalanlage / Verkehrssicherheit

2x Hänsch-Doppelblitzleuchte

Hänsch-Xenon-Frontblitzer

3. RKL Hänsch-Doppelblitzleuchte

Martin-Kompressor-Horn-Anlage

Verkehrswarnanlage "TRI-Blitz"

Konturmarkierung, gelb teil-segmentiert

 

Technische Beladung

Feuerlöschkreiselpumpe FP 16/8 (1600Liter Förderleistung/min)

Löschwasserbehälter 3000Liter

Schaummittel 5x 20Liter

Schnellangriffeinrichtung (S25- 50m)

Mittel- u. Schwerschaumrohr inkl. Zubehör

Schlauchpaket mit Hohlstrahlrohr TKW Pokador

Hohlstrahlrohre: 2x TKW Strahlrohr 400 (bis 400Liter Durchflussmenge, einstellbar)

Hochdruck-Kübelspritze HighPress >>>Details

elektr. Hochleistungslüfter >>>Details

Schornsteinwerkzeug

Mobiler Rauchverschluss

Steckleiter 4tlg

Schiebleiter 3tlg

Stromerzeuger 8kVA

Lichtmast mit 2x 1000W Halogenscheinwerfern

Flutlichttrage (2x 1000W) inkl. 5m Stativ

Leitungstrommeln (2x 50m)

Hebekissen-Satz V24 inkl. Zubehör

Trennschleifer

Hydraulisches Rettungsgerät

Airbag Sicherungssytem >>>Details

Rettungssäge Stihl MS440 >>>Details

Hebebaum

Warn- u. Absperrmaterial

Verstärkung gesucht !

 

Am 26.04.2018 laden wir dich ab 19 Uhr in das Feuerwehrhaus Obenstrohe ein, um dir in lockerer Atmosphäre vorzustellen, was es bedeutet, Mitglied der Feuerwehr zu sein

 

..weitere Infos hier...