Überdrücklüfter

Ein Überdrucklüfter ist ein Ventilator der entweder durch Wasser, Strom oder einen Verbrennungsmotor angetrieben werden kann. Verwendet wird dieser um einen verrauchten Raum oder ein Gebäude schnell und gezielt zu entrauchen oder rauchfrei zuhalten. Dadurch besteht die Möglichkeit schneller freie Sicht zu schaffen um an den Brandherd oder an vermisste Personen zu gelangen.

Antrieb durch Verbrennungsmotor

Technische Daten

 

Typ: 244 OHH 5,5                            Leistung: PS 5,5

Luftleistung: 29,300 m³/h                Gewicht: 39 kg

Gebläse Durchmesser 610 mm          Betriebsdauer bei Vollast ca. 1,15 h

Antrieb durch Elektromotor

Technische Daten

 

Typ: EV 420                                 Leistung: PS 1,5

Luftleistung: 19,498 m³/h              Gewicht: 31 kg

Elektrik: 200-240 V

Verstärkung gesucht !

 

Am 26.04.2018 laden wir dich ab 19 Uhr in das Feuerwehrhaus Obenstrohe ein, um dir in lockerer Atmosphäre vorzustellen, was es bedeutet, Mitglied der Feuerwehr zu sein

 

..weitere Infos hier...