26.09.2012 Hilfeleistungsalarm um 06:25 Uhr

Am frühen Mittwochmorgen forderte ein schwerer Verkehrsunfall im Ortsteil Grünenkamp einen Leichtverletzten. Ein PKW Fahrer verlor gegen ca. 06:15 Uhr aus Altjührden kommend, die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam daraufhin nach einer Linkskurve von der Fahrbahn ab. Da sich das Fahrzeug nach dem kräftigen Anschlag an einem Baum auf die Fahrerseite kippte konnte die Person von den Ersthelfern nicht aus dem Fahrzeug befreit werden. Nach dem Eintreffen der Einsatzkräfte aus Obenstrohe begann man damit die Einsatzstelle auszuleuchten und der Stabilisierung des Fahrzeuges. Mit hydraulischem Rettungsgerät wurde das Dach des stark demolierten Fahrzeuges entfernt. Der leichtverletzte Fahrzeugführer wurde vom Rettungsdienst versorgt und ins Krankenhaus gebracht. Die mit alarmierten Kameraden aus Varel brauchten nicht mehr mit eingreifen.

Einsatzdauer ca. 75min

 

 

Verstärkung gesucht !

 

..weitere Infos hier...

 

 

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren