15.08.2015 Gruppenalarm um 16:24 Uhr

Land unter hieß es am Samstagnachmittag nach extremen Regenfällen, zeitweise in und um Stadt Varel. Gullydeckel wurden durch die Wassermassen teilweise hochgedrückt. Wasser drohte in einigen Häusern oder auch in Fabrikhallen zulaufen. Mit dem Oldenburgisch-Ostfriesischer Wasserverband (OOWV) hatte man gemeinsam Kanäle lokalisiert, um Abpumparbeiten gezielt durchführen zu können.

Einsatzdauer ca.2 Stunden

 

 

Verstärkung gesucht !

 

..weitere Infos hier...

 

 

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren