05.09.2017 Vollalarm um 10:02 Uhr

Stichwort: F_1 Brennen mehrere Heuballen

Nach Rosenberg wurden wir mit dem Stichwort F_1 Brennen mehrere Heuballen alarmiert. Vor Ort brannten mehrere Heuballen. 2 Trupps unter Atemschutz löschten die Brennenden Heuballen mit Netzmittel ab. Mithilfe von Dunkhaken zogen wir die Heuballen auseinander, um an weitere Glutnester heranzukommen. Zusätzlich wurde ein Schaumteppich über die Ballen gelegt. 

Einsatzdauer: ca. 1,5 Stunden 

 

 

Verstärkung gesucht !

 

..weitere Infos hier...

 

 

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren