21.01.2018 Stadtalarm um 02:36 Uhr

Stichwort: F_Landw_Y, brennt Schweinestall

Am frühen Sonntagmorgen wurden wir zu einem gemeldeten Brand in einem landwirtschaftlichen Betrieb (F_Landw_Y) nach Neuenwege gerufen. Bei der ersten Erkundung zeigte sich, dass es in einem Technikraum noch brannte und weitere Gebäudeteile durch Feuer und vor allem Brandrauch in Mitleidenschaft geraten waren.Besonders dramatisch wurde die Lage dadurch, dass in vielen Stallbereichen noch Schweine vorhanden waren. Mit den ebenfalls an einer Stelle eingetroffenen Ortswehren Varel und Borgstede-Winkelsheide wurden Einsatzabschnitte gebildet, wobei wir den Auftrag hatten, die Brandbekämpfung auf der einen und auf der anderen Seite die Belüftung der bisher nur verrauchten Bereich vorzunehmen. Das Feuer selbst wurde nach kurzer Zeit gelöscht so dass es dann möglich war,  gemeinsam mit Kameraden der anderen Ortswehren die Tiere in sichere Gebäudebereiche zu geleiten. Anschließend wurde das Stallgebäude mit Wärmebildkameras nach versteckten Glutnestern abgesucht. Neben den drei Ortswehren war der Rettungsdienst und die Polizei mit mehreren Einsatzkräften vor Ort.

Einsatzdauer: 4 Stunden

 

 

Letzter Einsatz

Weihnachtsbaum Aktion 12. Januar 2019

 

..weitere Infos hier...

 

 

Technik

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren