Im Jahre 2009 ist die Ortswehr Obenstrohe insgesamt zu 26 Einsätzen ausgerückt.Sie setzten sich zusammen aus 7 Brandeinsätzen / 8 technische Hilfeleistungen und 11 Fehlalarme.

21.12.2009 Hilfeleistungsalarm 05:55 Uhr

Stichwort: Eingeklemmte Person

Neuenwege Oldenburger Str. Richt. Heubült Fahrzeug kam auf schneebedeckter Straße ins Schleudern. Der Fahrer verlor die Kontrolle über das Fahrzeug und kam im Graben auf dem Dach zum stehen. Die Einsatzkräfte brauchten nicht mehr eingreifen da der Fahrer sich selbst befreien konnte.

Einsatzdauer ca.35 min

02.11.2009 Vollalarm 07:15 Uhr

BMA Auslösung bei Premium Aerotec / Fehlalarm

23.10.2009 Hilfeleistungsalarm 09:45 Uhr

Stichwort: Ölspur nach VU

Ein Lieferfahrzeug hat sich bei einem Wendemanöver im Riesweg die Ölwanne an einen Stein aufgerissen. Der Fahrer bemerkte das zu spät und verunreinigte Grundstück und Straße. Nach dem ersten groben Abstreuen des Öls wurde die Einsatzstelle einer Reinigungsfirma übergeben .

Einsatzdauer ca.40 min

22.10.2009 Vollalarm um 19:30 Uhr

BMA Auslösung bei Premium Aerotec / Fehlalarm

18.10.09 Stadtalarm um 05:12 Uhr

Stichwort: Gebäudebrand

In der Obernstaße in Varel brannte der Dachstuhl eines Wohn und Geschäftshauses in voller Ausdehnung. Ein Angriffstrupp versuchte mit schwerem Atemschutzgerät durch das Treppenhaus zu dem Brandherd vorzudringen, was aber nach kurzer Zeit nicht mehr möglich war. Jetzt war man darauf beschränkt den Brand nur von außen zu löschen. An 3 Seiten gleichzeitig wurden mehrere C Rohre eingesetzt. Der Brand war nach ca. 1.5 Stunden gelöscht. Anschließend wurden noch Dachpfannen entfernt um restliche Glutnester abzulöschen die mit der Wärmebildkamera gefunden wurden.

Einsatzdauer ca.3 Std

16.10.09 Gruppenalarm um 11:45 Uhr

Stichwort: Baum auf Straße

Am Tannenkamp in Büppel war nach einem Sturm ein größerer Ast abgebrochen. Nach dem Entfernen des Sturmguts war die Entscheidung den Rest des Baumes aus Sicherheitsgründen zu entfernen. Die DLK aus Varel wurde dazu gerufen.

Einsatzdauer ca.1.45 Std

05.10.2009 Vollalaram um 17:00 Uhr

Stichwort: Wohnungsbrand

Zimmerbrand eines 6-Parteien-Hauses im Brunsdamm. Ein Trupp unter PA bekämpfte den aus ungeklärter Ursache entstandenden Brand...

...zum Einsatzbericht...

10.09.2009 Vollalarm um 14:15 Uhr

Stichwort: Unbekanntes Feuer

BMA Auslösung bei Premium Aerotec. Durch einen Defekt an einer (USV) in einem Schaltraum entstand eine starke Rauchentwicklung. Nach Entfernen des USV aus dem Schaltraum wurden div. Räume vom Rauch befreit.

Einsatzdauer ca. 45 min

04.09.09 Vollalarm um 18:45 Uhr

BMA Auslösung bei Premium Aerotec / Fehlalarm

18.08.2009 Vollalarm um 18:15 Uhr

Stichwort: Feuer im Keller

Gemeldeter Kellerbrand Am Esch. Der Angriffstrupp der zur Erkundung unter PA im Keller vorging konnte kein offenes Feuer entdecken. Nach dem eine Rauchentlüftung...

...zum Einsatzbericht...

09.07.2009 Vollalarm um 21:40 Uhr

Stichwort: Unbekanntes Feuer

Sonstiger Brand, Rauch steigt auf, näheres nicht bekannt... Gemeldetet Einsatzort war die Straße "Am Tannenkamp", dort angekommen war allerdings nichts zu sehen. Die Polizei sollte bereits vor Ort sein, war aber nicht zu finden. Es handelte sich um eine Fehlinformation, die vermeintliche Einsatzstelle war in der Oldenburger Str. beim Umspannwerk. Es wurde Palettenholz verbrannt, anschließend nasse Pappe aufgelegt, so dass starke Rauchentwicklung stattfand. Kein Eingreifen erforderlich, Einsatzstelle an Polizei übergeben.

Einsatzdauer ca. 30 min

02.07.2009 Technische Hilfeleistung um 01:10 Uhr

Stichwort: Person wird Vermisst

Vermisste Person nach Badeunfall am Waldsee. Es folgte eine mehrstündige Suche nach der Person im und am See. Nach längerer Zeit wurde die Person in der Nähe des Uferbereichs im Algendickicht durch die Taucher der BF aufgefunden. Die Person war tot.

Am Einsatz beteiligt waren:

Rettungsdienst Friesland

Polizei Varel

Feuerwehr Obenstrohe, Varel und Borgstede- Winkelsheide

DLRG SEG Varel (DRK; Eigensicherung)

Taucher der BF Wilhelmshaven

THW Jever (Beleuchtung)

Außerdem Wärmebildkamera der FTZ Jever (Suche im Böschungsbereich)

Einsatzdauer ca. 3.20 Std

01.07.2009 Vollalarm 08:20 Uhr

BMA Auslösung bei Premium Aerotec / Fehlalarm

30.06.2009 Gewahrguteinsatz um 09:30 Uhr

Stichwort: Unbekannte Säure ausgelaufen

In der Brauerei Jever war eine unbekannte Menge an Ammoniak ausgetreten. Ursache war eine abgerissene Ammoniakleitung. Die Leitung wurde von den Kameraden aus Jever, mit Hilfe des Firmenpersonals unter CSA abgeschiebert. Es wurde eine Wasserwand an den Ausgängen aufgebaut und die Räume belüftet. 

Einsatzdauer ca. 2.30 Std

30.06.2010 Vollalarm um 08:10 Uhr

BMA Auslösung bei Premium Aerotec / Fehlalarm

29.06.2010 Vollalarm um 13:50 Uhr

Stichwort: Flächenbrand

Meldung Feuer / Verdächtiger Rauch Altjührden Kreuzung Ahrensberger Str.- Wullenbergsweg. Beim Eintreffen des TLF stellte sich raus das dort ein Sträucherhaufen brannte. Nach Aussage des Besitzers "Ich habe vergessen mein Osterfeuer anzuzünden" und mit Absprache der Polizei konnten wir wieder abrücken und der Haufen durfte kontrolliert abgebrannt werden.

Einsatzdauer ca. 40 min

 

26.06.2010 Vollalarm um 14:30 Uhr

BMA Auslösung bei Premium Aerotec / Fehlalarm

26.06.2010 Vollalarm um 04:25 Uhr

BMA Auslösung bei Premium Aerotec / Fehlalarm

08.05.2009 Hilfeleistungsalarm um 18:50 Uhr

Stichwort: Baum auf Straße

Altjührden, Wiefelsteder Strasse (ca. 100m nach der Einmündung Antonsweg) "Baum auf Strasse" Die am Stamm abgeknickte Pappel blockierte den Radweg und einen Fahrstreifen...

...zum Einsatzbericht...

01.05.2009 Hilfeleistungsalarm um 01:25 Uhr

Stichwort: Eingeklemmte Person

Eingeklemmte Person auf der A29 Richt. Oldenburg kurz vor der Anschlußstelle Jaderberg...

...zum Einsatzbericht...

30.04.2009 Hilfeleistungsalarm um 22:05 Uhr

Stichwort: Eingeklemmte Person

Schwerer VU wurde gemeldet kurz vor Abfahrt Bockhorn/Varel stellte sich aber während der Einsatzfahrt heraus...

...zum Einsatzbericht...

 

 

19.04.2009 Vollalarm um 19:15 Uhr

BMA Auslösung bei Premium Aerotec / Fehlalarm

18.04.2009 Vollalarm Übung um 09:20 Uhr

Stichwort: Flugzeug absturtz

Eine Kreisbereitschaftübung wurde bei Airbus in Neuenwege durch den Landkreis Wittmund durchgeführt.Die Ortswehr Obenstrohe war zur Übung mit alarmiert.

Einsatzdauer ca. 3 Std

16.04.2009 Vollalarm um 14:40 Uhr

BMA Auslösung bei Premium Aerotec / Fehlalarm

18.03.2009 Vollalarm um 14:20 Uhr

Stichwort: PKW-Brand

Gemeldet wurde ein PKW-Brand auf der A29. Nach dem der Einsatzabschnitt abgefahren wurde, konnte man kein brennendes Fahrzeug finden.

Einsatzdauer ca. 45 min

02.03.2009 Vollalarm um 04:30 Uhr

Stichwort: Unbekanntes Feuer

BMA Auslösung bei Maschal Möbel in Altjührden. Da die Lage zum Anfang unklar war bestand die Aufgabe bei den ersten eingetroffenden Trupps die entsprechende Lagerhalle zu überprüfen.Kurze Zeit später konnte Entwarnung gegeben werden.

Einsatzdauer ca. 50 min

30.01.2009 Gruppenalarm um 11:40 Uhr

Stichwort:

Auf dem halb zugefrorenen Waldsee war ein Fußball festgefroren. Da Spaziergänger befürchtet haben das sich Kinder auf das dünne Eis wagen würden um sich den Ball zuholen und einbrechen könnten. So sollte aus Sicherheitsgründen der Ball entfernt werden.

Einsatzdauer ca. 55 min

Letzter Einsatz

Weihnachtsbaum Aktion 12. Januar 2019

 

..weitere Infos hier...

 

 

Technik

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren