31.05.10 Hilfeleistungsalarm um 18:00 Uhr

Stichwort: VU eingeklemmte Person

Nach der AAO wurde die Ortswehr Obenstrohe zur Unterstützung eines schweren Verkehrsunfalls zur Rodenkirchener Str. hinzu gerufen. Aus noch ungeklärter Ursache kam ein 77 Jahre alter Mann und seine Beifahrerin auf der B 437 in Richtung Varel in den Gegenverkehr und prallten dort mit dem Auto eines 51 Jahre alten Mannes zusammen. Da die Erstversorgung der Verunfallten durch den Rettungsdienst u. der FF Varel vorgenommen wurde, sicherte die FF Obenstrohe die Unfallstelle ab und unterstützte den Rettungsdienst. Die schwerstverletzte Rentnerin wurde mit dem Hubschrauber Christoph 26 in ein Wilhelmshavener Krankenhaus geflogen und die zwei schwer verletzten Männer ins Krankenhaus nach Varel gebracht. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden

Einsatzdauer ca. 50 min

 

Verstärkung gesucht !

 

..weitere Infos hier...

 

 

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren