26.12.22 Baum auf Straße um 12:50 Uhr

Stichwort: H1

In Altjührden ragte ein umgestürzter Baum, vorrangig aus Totholz, über die Fahrbahn und gefährdete Verkehrsteilnehmer. Mit Hilfe der Motorkettensäge hat die alarmierte Gruppe den Baum zerkleinert und anschließend entfernt.

Einsatzdauer: ca. 25 Min.

04.12.22 Feueralarm in Möbelhaus um 19:10 Uhr

Stichwort: BMA

In einem großen Einrichtungshaus in unserem Einsatzbereich hat die Brandmeldeanlage ausgelöst. Bereits bei unserer Ankunft bestätigte sich die Situation- ein Teil des Objektes war leicht verraucht.

Unmittelbar ging ein Trupp zur Erkundung in das Gebäude vor- die Rauchabzüg würden geöffnet und zusätzlich noch der Überdrucklüfter in Stellung gebracht. Der vorgehende Trupp konnte nichts auffälliges feststellen. Ein Techniker des Betriebes traf in der Zwischenzeit an der Einsatzstelle ein und unterstütze uns durch seine Ortserfahrung. Nach kompletter Entrauchung konnten wir daher, ohne weitere Löschmaßnahmen, die Einsatzstelle an den Betreiber übergeben.

Einsatzdauer: ca. 90 Min.

02.12.22 Ausgelöste Brandmeldeanlage um 19:30 Uhr

Stichwort: BMA

Die Brandmeldeanlage in einem Industriebetrieb hatte den Vollalarm für uns verursacht. Bei der Erkundung duch uns stellte sich heraus, dass Kühlschmiermittel in einer Zerspanungsanlage verdampft und durch eine nicht ordnugnsgemäß funktionierende Filteranlage in die Raumluft gelangt war. Es war daher kein Eingreifen durch uns erforderlich.

Einsatzdauer: ca. 40 Min.

17.11.22 Hilflose Person um 19:25 Uhr

Stichwort: H_Pers._Tür

Wir wurden zu einer hilflosen Person, die sich alleine in ihrer Wohnung befand, gerufen. Bereits zwei Minuten nach der Alarmierung befand sich das erste Fahrzeug auf dem Weg zur Einsatzstelle. Um dem bereits vor Ort wartenden Rettungsdienst Zutritt zu verschaffen, öffneten wir die Tür zum Haus mit Hilfe des Ziehfix. Der Person konnte allerdings nicht mehr geholfen werden.

Wir übergaben die Einsatzstelle an die Polizei und beendeten unseren Einsatz.

Einsatzdauer: ca. 50 Min.