25.01.2012 Gebäudebrand um 2:40 Uhr

Ein Streifenwagen der Polizei bemerkte in der Nacht Feuer im katholischen Kindergarten in Varel. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte, alle drei Feuerwehren der Stadt Varel waren alarmiert, brannte das Gebäude bereits in voller Ausdehnung. Die Löschmaßnahmen wurden in zwei Brandabschnitte eingeteilt, in beiden Bereichen wurde sowohl mit PA von innen als auch von außen gelöscht. Die Löscharbeiten erstreckten sich bis in den Vormittag.

 

Nähere Informationen, Bilder sowie ein Video hierzu unter

www.nwzonline.de oder www.nonstopnews.de


Einsatzdauer ca. 8 Std.

 

 

Verstärkung gesucht !

 

..weitere Infos hier...

 

 

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren